Vorstand EVDer Elternverein der Volksschule Maria Saal ist ein Bindeglied zwischen Schule und Familie. Der Verein nimmt die Interessen der Kinder und Eltern wahr, er sieht sich als kooperativer Partner der Schule und Schulverwaltung.
Der Verein besteht aus den Eltern der Schülerinnen und Schülern der Volksschule Maria Saal, der Lehrervertretung sowie einem jährlich neu gewählten Vorstand.

Die Aktivitäten werden über die Mitgliedsbeiträge, über Beiträge von Sponsoren sowie Einnahmen aus verschiedenen Veranstaltungen finanziert. In den letzten Jahren hat der Elternverein eine Vielzahl von Aktivitäten gesetzt. Zu den alljährlichen immer wieder kehrenden Unterstützungen zählen:

  • Ausgabe der selbst gebackenen Martinsgänse im Rahmen des Martinsfestes
  • Finanzielle Unterstützung für klasseninterne Projekte
  • Willkommensgruß bei der Schuleinschreibung
  • Kostenübernahme des Abschiedsfestes der 4. Klassen
  • Unterstützung der Schulobst-Aktion
  • Unterstützung für das Schulabschlussfest

Die jeweils mit konkreten Aufgaben des Vorstandes betrauten Eltern können diese Aktivitäten nicht alleine bewirken. Daher an dieser Stelle die herzliche Einladung an alle Eltern, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und Interessen an Projekten des Elternvereins zu beteiligen und auch ihre Ideen einzubringen. Wir freuen uns immer über neue Ideen und Vorschläge, die die Kassa des Elternvereins füllen und gleichzeitig den gemeinsamen Gedankens des
Miteinanders - Lehrer-Eltern-Kinder - stärken.

Wir freuen uns über alle engagierten Eltern, die uns bei unserer Tätigkeit unterstützen!

Wünsche und Anregungen an den Elternverein können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bekanntgegeben werden.

Unsere alljährliche Mitgliederversammlung findet
am 4. Oktober 2017, um 18 Uhr im „Tenniscafe“ Maria Saal,
wir freuen uns auf euer Kommen!